Suchhunde

 

Wir betreiben die Gruppe Suchhunde im Fan Bereich, die Arbeit ist im Grunde an die Flächensuchhundeausbildung angelehnt.

Flächensuchhunde sind bei der Vermisstensuche im unwegsamen Gelände gefragt. Oft werden durch die Flächensuche vermisste Personen durch das Hund- Menschteam gefunden!

 

In der Flächensuche sucht der Hund stets unangeleint, gekennzeichnet mit einer Kenndecke, ein definiertes Suchgebiet ab. Er verbellt die gefundene Person oder bringt ein sogenanntes "Bringsel" im Fang und hält so Kontakt zu seinem Hundeführer. Egal, ob sich ein Pilzsucher im Wald verirrt oder ältere Menschen vermisst werden.
Der Flächensuchhund stöbert nach jeder menschlichen Witterung im Suchgebiet und meldet zuverlässig seinem Hundeführer einen möglichen Fund.


 
Bei Interesse stehen Euch gern unsere Trainerinnen:
Jana und Conny zur Verfügung,
bitte nutzt unser Kontaktformular.
2.JPG