header.jpg

Unsere Trainer

 

Alle Trainer/- innen sind selbst verantwortlich für ihre Herangehensweise, die Durchführung der Übungen in den Stunden und den Umgang mit Hund und Mensch, genauso wie jeder Hundehalter die Verantwortung dafür übernehmen muss, wie mit seinem Hund umgegangen wird. Wir achten strikt auf die Einhaltung des Tierschutzgesetzes.


Pia - Otis.jpg

 Pia Lieske mit Otis

Ich arbeitete 16 Jahre in der DRK- Rettungshundestaffel als Hundeführer und Ausbilder. In der Welpenstunde, Einzelstunde, Kinderstunde mit Hund, Verhalten, Körpersprache und Beratungen rund um den Hund und Mensch steh ich Euch gern zur Seite.

Ich möchte Euch einladen, "mehr Hund zu sein" für ein glückliches Zusammenleben.



                                                 Stefanie - Chilli (2).jpg     Stefanie Lieske  mit Chilli

 Als Helfer in der DRK-Rettungshundearbeit begann mein Leben und Arbeiten mit Hunden, schnell wurde daraus mehr. Dank meiner Hunde habe ich sehr viel von und über Hunde und über mich selbst lernen dürfen. Gerne gebe ich meine Erfahrungen weiter.



                                     Konstanze Dressler  mit Troll      Konstanze - Troll (2).jpg

Hallo, ich bin Konstanze, eine erfahrene Hundetrainerin, habe mir fundiertes Wissen über meine langjährige Erfahrung bei der Ausbildung von Fährtenhunden, Begleithunden und Schutzhunden aufbauen und erweitern können. Auch beim Agility, Apportieren und der Begleithundeausbildung kann ich Euch weiterhelfen.

"Gehorsam, Respekt, Vertrauen und Orientierung sind die Basis der Hund- Mensch- Beziehung".



Erika - Merlin (2).jpg    Erika Weithofer mit Merlin & Kira

Ich betreue und trainiere eine unserer zwei Agilitygruppen am Samstag, sowie am Dienstag das Crossdogging gemischt mit einer "kleinen Unterordnung". Mein Wissen sammelte ich durch die 25 jährige Erfahrung beim Zusammenleben mit meinen Hunden, aktuell mit Merlin und Kira und in der Begleithundeausbildung, sowie bei diverse Seminaren.


Michael klein.jpg

Michael Otto mit seinen Hunden - Ich arbeite seit 10 Jahren mit Hunden. Der Bereich Unterordnung und Fährte stand anfangs dabei im Mittelpunkt. Vor ca. 5 Jahren habe ich mit dem Mantrailing begonnen. Nach einer Vielzahl absolvierter Lehrgänge arbeite ich in diesem Bereich als Trainer. Mein Anliegen während des Mantrailing ist es, die Teamarbeit zwischen Mensch und Hund zu stärken und dem Hundeführer ein Gefühl für die Leistungsfähigkeit des Hundes unter Beachtung der Einflüsse der Natur zu vermitteln.

 

 IMG-20151005-WA0003.jpg

Antonia Walck mit Adrian - Ich betreue mit meinen Co-Trainern Yvonne und Rick eine unserer zwei Agilitygruppen und leite die Zughundeausbildung. Durch meinen Appenzeller Adrian lernte ich sehr viel für ein ausgeprägtes, instinktives Zusammenleben und damit verbunden eine neue Herausforderung hier im Verein kennen.

Mit jeder Hund-Mensch-Beziehung erlebe ich die Einzigartigkeit und baue so mein Training auf.

 

 Esther - Lupo (2).jpg

Esther Waldert mit Lupo

Meine Gruppe trifft sich jeden Sonntag 10 Uhr. Wir sind die Gruppe mit den kleinen Hunden, die aber auch Großes leisten können und die viel Spaß an Gehorsamkeitsübungen, Spielen, Denkaufgaben und Agility haben.

Hier lernt der Hund, sich auf den Menschen zu konzentrieren, mit ihm zu arbeiten und verschiedene Alltagssituationen zu meistern. Dies üben wir wöchentlich.

 

 



                                                                             Claudia - Pedro, Enny (2).jpg    Claudia Könitzer mit Enny und Pedro

Im Zusammenleben mit meinen beiden Familienhunden genieße ich ein respektvolles und faires Miteinander. Ich führe die Junghunde-Kurse mit Unterstützung meiner Co-Trainerin Sarah. Ebenso helfe ich Volker beim vier-Pfoten-ABC.  

Es ist spannend und faszinierend zugleich, dabei zu sein, aus Mensch und Hund ein Team zu bilden.


Volker - Elli.jpg    Volker Röhlich  mit Elly

Ich bin Gründungsmitglied des Hundevereins Vier Pfoten e.V.. Ich komme aus der Rettungshundearbeit, wo ich als Trainer und Eignungsprüfer tätig war. In unserem Verein trainiere ich die Mantrailer sowie die Begleithunde. Ich gebe gerne meine Erfahrungen an interessierte Hundeführer weiter, wobei ich für eine gewaltfreie Ausbildung stehe.


                                                                       Emily - Finnley.jpg    Emily Röhlich  mit Finnley

Ich lerne von meiner Oma und von meinem Opa, was ich über Hunde wissen muss. Von ihnen lerne ich viele Tricks, um einmal eine gute Hundeführerin zu werden. Ich liebe es, mit Hunden zu arbeiten. Es macht mir Spass, auf dem Hundeplatz mitzumachen und dort Erfahrungen zu sammeln. In der Welpengruppe finde ich es total cool, dort lernt man viele verschiedene Hunderassen kennen und verstehen.


                                                        Ulrike Lehmann  mit Jara     Ulrike - Jara.jpg

Assistenzhunde als Helfer für den Menschen auszubilden liegt mir am Herzen.

 


                        Conny Röhlich  mit Nigel    Conny - Nigel.jpg

Ursprünglich komme ich aus der Rettungshundestaffel, wo ich als Staffelleiterin und Trainerin tätig war. Im Hundeverein Vier Pfoten e.V. bin ich Gründungsmitglied. Hier trainiere ich die Schnüffelgruppe und leite die Welpengruppe. Ich stehe für eine gewaltfreie Hundeausbildung.


                                                                Jana Röhlich  mit Hedi       Jana - Hedi.jpg

Als ehemaliges Mitglied der Rettungshundestaffel leite ich im Verein die Suchhundegruppe.

Hier können die Hunde eigenständig stöbern, suchen, finden und die versteckte Person anzeigen. Die Sucharbeit soll Mensch und Hund Spaß machen.   


                                                 Conny Händler mit Hedi, Andy & Jali                                                                                                                                                               Conny - Hedi, Andy, Jali.jpg

Mit meinem kleinen Hunderudel erlebe ich jeden Tag tolle Sachen und neue Überraschungen. Ich unterstütze als Co-Trainerin die Arbeit in der Welpenstunde und Esther in ihrer Sonntagsgruppe der "Minis". Darüber hinaus arbeite ich aktiv mit zwei meiner Hunde im Bereich Besuchshunde.

Es ist schön, vom Lehrmeister Hund immer wieder vor neue Herausforderungen gestellt zu werden. 


                        Sarah Hartung mit Elmo und Alfred

d   Sarah - Elmo, Alfred (2).jpg

Als Co-Trainerin arbeite ich aktiv in der Junghunde-Gruppe. Durch meine Jagdausbildung kann ich auch hier auf ein fundiertes Wissen zurückgreifen. 

Ich bin mit Tieren groß geworden und habe durch meine Eltern die Leidenschaft mit auf meinen Weg bekommen. Mit Elmo habe ich bereits die Begleithundeprüfung erfolgreich absolviert. Ich unterstütze Claudia bei den Junghundekursen und wir helfen bei der Kommunikation zwischen Mensch und Hund, denn es gibt nichts Schöneres als mit seinem vierbeinigen Freund in Einklang und Harmonie zu leben.